LogoLogo
18.07.2024

Aktueller Pressespiegel

Ganztagsradtour zur Schankwirtschaft Hölt‘ne Schluse Sprakel / Kinderhaus


Tour des Heimatvereins Borghorst



Am Sonntag den 19.06.2022 war der Heimatverein Borghorst auf einer Ganztagsradtour mit 27 Heimatfreunden unterwegs nach Sprakel Kinderhaus zur Schankwirtschaft Hölt‘ne Schluse, am Max Clemens-Kanal. Diese Schankwirtschaft ist wieder so wie früher hergerichtet und vor ein paar Wochen wiedereröffnet worden, wie sie einst war denn so hat sie ihren Charme aus dem vorherigem Jahrhunderten erhalten. Bei sommerlichen Temperaturen war es bei 26 Grad auf dem Rad gut auszuhalten. Die Gruppe fuhr durch Nordwalde, Altenberge Hansell und Nienberge zum ehemaligem Max Clemens Kanal, denn die Hölt‘ne Schluse war an einer ehemaligen Schleuse des Kanals gelegen. Die Wirtin wartete bereits auf die Gruppe denn sie hatte die Schinkenschnittchen und Mehlpfannekuchen bereits vorbereitet, im schattigem Sommergarten ließen sich die Radler nieder und es schmeckte allen ausgezeichnet. Nach dem Essen fuhr die Gruppe dann durch das Hanseller Floth, vorbei am Vosskotten wurde der Schäfer in Nordwalde passiert, anschl. noch eine längere Trinkpause und durch Nordwalde wurde Borghorst wieder ansteuert, nach 55 Km im Sattel waren alle wieder gesund Daheim.

Hennes Oletti HV Borghorst









Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei..

Das aktuelle Programm