LogoLogo
25.01.2021

Aktueller Pressespiegel

Wandergruppe HV Borghorst


Heimatverein Borghorst im Jahre 2020 während der Corona-Krise


In diesem Jahr war alles anders, denn die Coronakrise hat uns seit dem März 2020 fest im Griff.

Die ersten 3 Unternehmungen konnten aber noch wie gewohnt durchgeführt werden. Der Jahreswechsel mit Spaziergang durch den Buchenberg mit 45 Personen war ganz ansprechend, auch das gemeinsame Kaffeetrinken mit Berlineressen am Silvestertag im Heimathaus kam bei den Teilnehmern gut an.

Zurückblickend in das Jahr 2019 konnte noch ein voller  Terminplan gezeigt werden. Es waren in 2019 immerhin 552 Teilnehmer bei den Veranstaltungen dabei, leider kann es es diese positive Entwicklung in 2020 durch Corona nicht geben.

Aber der Anfang mit der traditionellen Neujahrswanderung

zur  Bernadusalm war mit 36 Teilnehmern gut besucht, auch die im Februar durchgeführte Wanderung mit Grünkohlessen bei Schünemann war ausgezeichnet, hier waren 55 Teilnehmer mit von der Partie. Der März brachte dann eine Wanderung der neuen Wanderwege Steinfurter Land, hier wurde die Metelener Heide besucht, diese Wanderwege von der Touristik Steinfurt (Marion Niebel) ins Leben gerufen, sollen im Steinfurter Land noch auf 12 Wandertouren steigen, unter anderem ist auch die Buchenberg Runde dabei.

Dann kam der erste Lockdown und alle weiteren Unternehmungen wurden abgesagt. Nach der etwas besseren Lage im Sommer machte der Heimatverein einige Abendradtouren und eine Tagesradtour nach Westladbergen.

Die Abendradtouren führten die Gruppen zunächst nach Greven zum Bauerncafe Bönstrup. Die 2. Abendradtour brachte die Teilnehmer nach Horstmar zum dortigem Cafe mit Schweinemuseum und einer interessanten Führung von Norbert Wiechers. Dann gab es noch eine 70 km lange Ganztagsradtour nach Westladbergen zum Hotel Stegemann.

Eine Abendradtour war dann noch vor dem erneuten Lockdown nach Emsdetten in die Bauerschaft Hollingen, zum Biergarten von Lintelskotten.

Dann war Schluß in diesem Jahr, denn Corona lässt noch nicht locker.









Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte schauen Sie auch unter
nach, dort sind die Termine aufgeführt.

Das aktuelle Programm

Das Jahresprogramm 2020/2021