LogoLogo
10.12.2019

Aktueller Pressespiegel

Heimatverein Borghorst unterwegs am 20.04.2019


Karsamstagsradtour zum Golfhotel Mesum



Mit dem Rekordergebnis von 62 Teilnehmer ging es zum Golfhotel nach Mesum, bei so einer großen Beteiligung ist es für die Organisatoren mit der Durchführung der Radtour nicht so einfach, aber es hat alles gut geklappt.

Immerhin 62 Heimatvereinsmitglieder machten sich am Karsamstag mit dem Fahrrad bei fantastischem Frühlingswetter auf in Richtung Golfanlage bzw. Golfhotel Rheine-Mesum.

Zuerst ging es in Richtung Emsdetten an der ehemaligen Gaststätte Stegemann vorbei über den noch ursprünglichen erhaltenen, sandigen früheren Postweg von Steinfurt nach Münster. Der Weg führte durch Ahlintel und bei „Pannen Libbet“ überquerten die Radler an gesicherter Stelle die Straße. An dem Aussichtsturm im Emsdettener Venn wurde eine kurze Rast gemacht.

Weiter ging es in Richtung Mesum und vor dem Kinderspielplatz fuhr man links ab durch einen Kiefernwald um nach ca. 5 Minuten die Golfanlage Rheine-Mesum zu erreichen. Von der Terrasse des Golfhotels aus  hatte man einen schönen Überblick über die 27- Loch-Golfanlage.

Man kann davon ausgehen, dass in den letzten 24 Stunden so mancher Hase über den Golfplatz gehoppelt ist, aber wahrscheinlich waren es keine Ostereier sondern Golfbälle, nach denen einige  Golfer nach einem verunglückten Schlag im Gras suchten. Trotz der großen Teilnehmerzahl klappte es mit der Bewirtung hervorragend. Kaffee und Kuchen wurden zügig aufgetragen und man hatte noch genügend Zeit den Durst mit dem ein oder anderen Bierchen oder Wasser zu löschen. .

Um 16 Uhr wurde die Heimreise angetreten. Vorbei an dem Tierheim und den Seen bei Gut Grafenstein erreichten die Borghorster bereits um 17 Uhr heimatliche Gefilde. Franz Balster verabschiedete sich im Namen des Heimatvereins von den Radlern und bedankte sich für das disziplinierte Verhalten.

Die Verantwortlichen waren froh und erleichtert, dass sie alle Teilnehmer wohlbehalten wieder nach Borghorst zurück gebracht hatten.




Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte schauen Sie auch unter
nach, dort sind die Termine aufgeführt.

Das aktuelle Programm

Das Jahresprogramm 2019/2020