LogoLogo
10.12.2019

Aktueller Pressespiegel

Bänke für die Schutzhütte


Sitzgelegenheiten aufgestellt



Bild: Alfred Göcke, Alfred Heptner, Hubert Blakert und Burchard Hille (v.r.) habendie Sitzgelegenheiten in der neuen Hütte an den Grafensteinen aufgestellt.

Alfred Göcke hat im Winter zwei zusätzliche Bänke für die Schutzhütte an den Grafensteinen gebaut. Dazu drei Hocker als Ersatz für gestohlene Sitzgelegenheiten.

Der Vorsitzende des Borghorster Heimatvereins Alfred Heptner bedankte sich beim Borghorster „Holzwurm“ für die handwerklich gut gelungene Arbeit. Gemeinsam mit Burchard Hille und Hubert Blakert wurden die Hocker und Bänke am Dienstag, zum Beginn der Radsaison aufgestellt. Passend dazu ist im Winter direkt neben dem Fachwerkhäuschen ein kleiner Wald, angepflanzt worden.

Das kleine und sehr schöne Häuschen wurde im vergangen Jahr in Zusammenarbeit der Heimatvereine aus Borghorst, Burgsteinfurt und Neuenkirchen aufgebaut. Es ist mittlerweile zu einem beliebten Ziel der Radfahrer geworden. Alfred Göcke fühlt sich mit der Hütte eng verbunden. Schließlich gehört er zu den Ideengebern des Gemeinschaftsprojektes.




Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte schauen Sie auch unter
nach, dort sind die Termine aufgeführt.

Das aktuelle Programm

Das Jahresprogramm 2019/2020