LogoLogo
10.12.2019

Aktueller Pressespiegel

Heimatverein Borghorst unterwegs


Der Heimatverein auf seiner traditionellen Winterwanderung mit anschließendem Grünkohlessen


Heimatverein Borghorst unterwegs am 03.02.2019

Wanderung mit Grünkohlessen

57 mal Grünkohl in der  Gaststätte Börger für die Heimatfreunde

Mit 42 Wanderern war der Heimatverein am Sonntag westlich um Borghorst unterwegs, zum Essen waren es dann 57 Teilnehmer die den Saal bei Börger füllten.

Die Wanderung verlief bei tollem Winterwetter mit viel Sonne durch den Grottenkamp, Nünningsmühe, Große Lefert, hier machte die Gruppe einen Abstecher in die Reitställe vom Dumter Reitverein, Große Kleimann, Dumter Schule, Bauer Holtmann und über die Münsterstiege kam die Gruppe dann gegen Mittag an der Marienkirche an, wo der Diakon Alfred Brunstermann auf die große Gruppe wartete um ihnen die umgebaute Marienkirche zu zeigen, es ist ein gelungener Ort der Besinnung waren sich alle einig. Anschl. ging es zum Höhepunkt des Tages, denn das Grünkohl wartete in der Gaststätte Börger auf die Teilnehmer. Nach dem leckerem Essen und 2,5 Stunden dauernden Wanderung war dann diese Traditionsveranstaltung des Heimatvereins zu Ende.




 




Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte schauen Sie auch unter
nach, dort sind die Termine aufgeführt.

Das aktuelle Programm

Das Jahresprogramm 2019/2020