LogoLogo
17.12.2017

Aktueller Pressespiegel

Anne Krechting besucht Borghorst


Erzählungen aus Ihrem Leben



Vor rund 400 Jahren ging Anna Krechting in Burgsteinfurt von Haus zu Haus. Trotz starker Gewitter-
schauer war die Wehmutter am Mittwochnachmittag über den Buchenberg zum Borghorster Heimatverein gekommen, um bei einem kleinen Rundgang, vom Heimathaus bis zum Ackerbürgerhaus im Buckshook, etwas aus ihrem Leben in Steinfurt um 1600 zu erzählen.

Was sie sagte sei nicht ausgedacht, sondern stamme aus historischen Quellen, erklärte das Mordsweib im historischen Kostüm während ihrer Zeitreise. Es ging dabei um das Leben in den Familien, den Meistern und Gesellen, heilendenden Kräutern und Hexenverfolgungen. Schließlichkannte sie alle, wie kein anderer Mensch in der Stadt.

von Karl Kamer




Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte schauen Sie auch unter
nach, dort sind die Termine aufgeführt.

Das aktuelle Programm

Das Jahresprogramm 2017/2018