LogoLogo
17.10.2017

Aktueller Pressespiegel

Liederabend am Lagerfeuer


Heimatverein singt am Lagerfeuer


Rainer Schmitz, Werner Dröppelmann, Heinz Grautmann und Barbara
Ulfert (v. r.) machte es am Freitag sichtlich Spaß, die singenden
Heimatfreunde lautstark zu unterstützen.

Ein kleines Feuer und die farbige Beleuchtung der Bäume und des "Luftkreuzes" erzeugten beim traditionellen Lagerfeuerabend des Heimatvereins eine angenehme Atmosphäre und die richtige Stimmung, um altbekannte Volks- und Fahrtenlieder anzustimmen.

Dem Organisator, Moderator und Akkordeonspieler Werner Dröppelmann machte es dabei am Freitag sichtlich Spaß, unterstützt durch Rainer Schmitz ebenfalls Akkordeon und Barbara Ulfert Gitarre sowie Heinz Grautmann Gesang, die singenden Heimatfreunde lautstark zu unterstützen. Dazu kam der Solist Heiner Bleiber mit seinem Lied vom "Hamburger Veermaster". Gute Zuhörer waren auch die Gäste im benachbarten italienischen Restaurant.

Der Vorsitzende Franz Josef Schönebeck hatte fast 100 Sängerinnen undSänger zu dem geselligen Abend begrüßt, die einfach in der Gemeinschaft singen und sich dabei an die Zeltlager und Fahrten in der eigenen Jugendzeit erinnern wollten.

von Karl Kamer



Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte schauen Sie auch unter
nach, dort sind die Termine aufgeführt.

Das aktuelle Programm

Das Jahresprogramm 2017/2018