LogoLogo
17.10.2017

Aktueller Pressespiegel

Proben für plattdeutsche Premiere


Laienspielschar tritt im Herbst auf


Die Senioren des Heimatvereins haben die Kulissen für das neue plattdeutsche Stück so gut wie fertig. Foto: Karl Kamer

Borghorst - Die Freunde der plattdeutschen Sprache können sich auf unterhaltsame Stunden mit der Laienspielschar des Heimatvereins freuen. Die neue Mensa des Gymnasiums, mit der vom Heimatverein mitfinanzierten Bühne, bietet den Schauspielern neue Möglichkeiten.

Damit bis zu der Premiere des neuen Stücks in den kommenden Herbstferien alles klappt, nutzen die Akteure die Sommerferien zum Proben. Einige Senioren des Heimatvereins haben dazu die Kulissen bereits provisorisch aufgebaut.
 

Von Karl Kamer

Ein Artikel aus den Westfälischen Nachrichten vom 24.07.2013
www.westfaelische-nachrichten.de



 



Öffnungszeiten Heimathaus

Das Heimathaus Borghorst ist für Besichtigungen jeden 2. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, sowie für Gruppen nach Vereinbarung, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte schauen Sie auch unter
nach, dort sind die Termine aufgeführt.

Das aktuelle Programm

Das Jahresprogramm 2017/2018